Erkennung versteckter Signale für fundierte Entscheidungen

NLP-Technologien (Natural-Language Processing; natürliche Sprachverarbeitung) können Text- oder Audiodaten – ob aus E-Mails oder Kundenposts in den sozialen Medien – in verschlüsselte, strukturierte Daten umwandeln, die Unternehmen dann nutzen können, um Kunden zu identifizieren und ihre Bedürfnisse zu antizipieren. Vermutlich besitzt auch Ihr Unternehmen Unmengen von unstrukturierten Daten. Diese Datenressourcen sind ungeheuer wertvoll und bleiben oft ungenutzt: Auf Basis der Modelle von SDG können Sie vorhandene Dokumente oder Wissensmanagementsysteme schnell nach versteckten Mustern und Trends durchsuchen.

Erweiterte NLP-Verfahren können auch zur Analyse der Kommunikation in den sozialen Medien genutzt werden, um Daten in neue Erkenntnisse zu verwandeln – mit beeindruckenden Ergebnissen. Da Menschen heute immer stärker vernetzt sind, bieten die sozialen Medien eine neue, wertvolle Quelle für Informationen, die zur Prognose wichtiger Handlungen von Wettbewerbern dienen oder zu strategischen Anpassungen führen können. Mit dem Framework von SDG können Analysten neue dynamische Zuordnungen erstellen.