Optimierung der Performance durch datengestützte Entscheidungen

CFOs haben Zugang zu enormen Datenmengen. Je schneller CFOs die richtigen Erkenntnisse aus diesen Daten gewinnen, desto schneller können sie fundierte Entscheidungen und Maßnahmen treffen, um die geschäftliche Performance ihres Unternehmens zu verbessern. Doch während Technologie immer schneller und kostengünstiger wird, können manche Unternehmen mit diesem rasanten Wandel kaum Schritt halten. Darauf reagiert SDG mit einem Top-Down-Ansatz für das Corporate Performance Management (CPM) und bietet zwei integrierte Methoden:

  • “SDG ACCOUNTING DATA QUALITY INDEX”: eine umfassende, datengestützte, in Echtzeit aktualisierte Methode zur Qualitätsüberwachung, die dem CFO die Möglichkeit gibt, die Qualität der Rechnungslegungsdaten zu kontrollieren und den gesamten Rechnungslegungsprozess auf allen Plattformen und an allen Standorten zu verbessern.

  • “SDG CLOSE-IN-1-DAY”: eine strategische, datengestützte Methode zur Beschleunigung des Monatsabschlusses durch zusätzliche Nutzung prädiktiver Datenanalysen neben traditionellen Instrumenten, damit gleich am ersten Tag des Monats ein vollständiger, transparenter Überblick über alle Finanzdaten vorliegt.