S&OP – a Journey from Strategy to Execution

“S&OP – a Journey from Strategy to Execution” lautete der Titel der Keynote, die Sören Moorahrend, Vorstand der SDG Group Deutschland, am 20. Mai 2019 auf BOARDVille in Baveno hielt.

Der BI-Markt wird heute von vielen Hypes bestimmt, wie z.B. Big oder Smart Data, IoT, AI, Cloud und Machine Learning. Sie alle haben ihre Berechtigung im digitalen Transformationsprozess und sie werden einen entscheidenden Einfluss darauf haben, wie wir in Zukunft arbeiten. Allerdings sind dadurch klassische Themen wie eine integrierte Planung, z.B. im S&OP-Prozess (Sales & Operations Planning) an den Rand gedrängt worden. Ein Fehler, wie Sören Moorahrend in seiner Keynote bemerkte, denn ein integrierter S&OP-Prozess bietet ein enormes Potenzial zur Optimierung der Planungsprozesse von Unternehmen, mit einem direkten Bottom-Line-Effekt, der alle relevanten Abteilungen verbindet, eine echte End-to-End-Integration schafft und damit den Mehrwert für den Kunden maximiert.

Das dritte Jahr in Folge nimmt die SDG Group als Platinum Sponsor an BOARDVille (BOARDs globaler Anwenderkonferenz) teil, um sich in diesem Jahr zu Best Practices und innovative Ideen mit Schwerpunkt auf Digital Finance Transformation und Sales & Operations Planning auszutauschen. BOARDville 2019 endet am 22. Mai. 

boardville

May 20, 2019