Reporting und Analyse

Reporting und Analyse

Eine schiere Informationsflut über eine stetig steigende Anzahl von Quellen mit zunehmender Geschwindigkeit – ein Trend der sich durch alle Gesellschaftsbereiche zieht. Insbesondere in der Geschäftswelt, in der häufig schnell auf Entwicklungen reagiert und damit Entscheidungen getroffen werden müssen, ist eine zuverlässige und jederzeit aktuelle Informationsquelle erfolgskritisch.

Eine integrierte und bereichsübergreifende Reporting- und Analyselösung schafft eine solide Basis für abgesicherte operative und strategische Entscheidungen. Idealerweise werden hier alle geschäftsrelevanten Daten zusammengeführt, entsprechend der individuellen Fragestellungen und Kennzahlen/-größen in Form von multidimensionalen Analysen abgebildet und in übersichtlichen Dashboards aggregiert. Freie Ad hoc-Analysen und die Option, Sachverhalte bis auf die unterste Ebene zu untersuchen (Drill Down/Drill Through) versetzen den Anwender in die Lage, wertvolle Erkenntnisse zu erfolgreichen Unternehmenssteuerung zu erzielen.

Nicht jede technologische Lösung eignet sich für jeden Anwendungsfall, daher empfiehlt SDG zunächst die Analyse der aktuellen Situation sowie die Aufnahme der individuellen Anforderungen.

SDG bietet im Bereich Reporting und Analyse folgende Leistungen:

  • Analyse der Ist-Situation
  • Anforderungsaufnahme
  • Unterstützung bei der technologischen Auswahl unter Berücksichtigung der aktuellen IT-Architektur
  • Technische und funktionale Feinspezifikation der Reporting- und Analyselösung
  • Realisierung Datawarehouse (Data Mining, ETL, Datenqualität, Datenbereinigung)
  • Aufbau multidimensionale Reporting- und Analyselösung
  • Key User-Training
  • Unterstützung beim Aufbau eines Competence Centers

Relationale Datenbank

Mit der relationalen Verknüpfung aller Geschäftsinformationen holen Sie Beste aus Ihren strukturierten Daten heraus. Dabei sind sowohl ein gut entwickeltes Datenmodell als auch die richtige Architektur sowie das Designkonzept entscheidende Erfolgsfaktoren für ein Enterprise DWS-System. Wir stellen sicher, dass Ihr Datenbanksystem alle Anforderungen an Konsistenz, Einfachheit und einer „Single Version of the Truth“ erfüllt.

Unstrukturierte Daten

Heutzutage ist es einfach, große Datenmengen zu sammeln und zu speichern. Unstrukturierte Daten werden jedoch von traditionellen relationalen Datenbankmanagementsystemen nicht berücksichtigt. Wir bieten flexible Lösungen, mit denen neue Informationstypen, gesammelt aus unkodierten Datenquellen und Open Data-Quellen, gemanagt werden können.

In-Memory

Mit In-Memory-Datenbanken erhalten Sie Informationen in Echtzeit, sodass Datenanalysen schneller gelingen und das Reporting vereinfacht wird. Dadurch verstehen Sie Ihr Business heute und nicht erst morgen. Vor allem im Hinblick auf unternehmenskritische Prozesse ist das Gold wert.

Management-Informationssystem (MIS)

Ob Ihre Daten strukturiert, unstrukturiert oder komplex sind, im Endeffekt benötigen Sie einen intelligenten und schnellen Prozess, um die Daten für die realen Geschäftsanforderungen zu nutzen. Wir bieten Ihnen flexible Lösungen, die den Wert Ihrer Daten durch ETL-, Master Data Management- und Datenqualität-Prozesse erhöhen.

BI-Portale

Sobald die Daten konsistent gesammelt sind, müssen sie zum Gebrauch innerhalb der Organisation geteilt werden. Hierzu gibt es BI-Portale. Sie sind besonders effizient, wenn Sie sich flexibel Veränderungen anpassen und die digitalen Geschäftsprozesse die Interaktion aller Business Partner ermöglichen. Wir entwickeln BI-Portale für Unternehmen, um ihre kontinuierliche Entwicklung zu unterstützen und neue Perspektiven aufzuzeigen.